Lieferverzeichnis Suppliers Directory

Beschichten(40.8)

Das Beschichten ist eine der 6 Hauptgruppen der Fertigungsverfahren nach DIN 8580. Dabei wird ein formloser Stoff als festhaftende Schicht auf ein Werkstück aufgebracht. Der Vorgang kann die physikalischen, elektrischen und chemischen Eigenschaften eines Werkstoffes gezielt beeinflussen (z.B. Korrosionsschutz). Maßgebend ist der Zustand des Beschichtungsstoffes. Je nach Art der Aufbringung können chemische, mechanische, thermische und thermochemische Verfahren unterschieden werden.

Anbieter aus dieser Kategorie8

Produkte und Dienstleistungen

40.8.1 Lackieren

Lackieren ist eine industrielle Tätigkeit, bei der ein Lack dünnschichtig auf einen Werkstoff, z.B. Metalle oder Holz, aufgetragen wird. Die Lackierung erfüllt dabei drei Hauptfunktionen. Sie...

40.8.3 chromfreies Passivieren

Passivieren ist ein Begriff aus der Oberflächentechnik und beschreibt die spontane Entstehung oder gezielte Erzeugung einer Schutzschicht auf metallischen Werkstoffen. Diese dient dem...

Ihre Firma fehlt hier?

Wenn auch Ihre Firma im Bereich Beschichten oder in einer anderen Sparte der Aluminiumbranche tätig ist, können Sie einen neuen Eintrag zu günstigen Konditionen erstellen! Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

› Eintrag erstellen