Lieferverzeichnis Suppliers Directory

Niederdruck-Kokillengussstücke(5.1.2)

Niederdruck-Kokillengussstücke werden durch das Niederdruck-Kokillengussverfahren hergestellt. Bei diesem Verfahren werden Gussstücke aus Leichtmetall hergestellt, die hohe Anforderungen an Schweißbarkeit, Dehnung und Festigkeit haben. Größtenteils werden Aluminiumlegierungen gegossen, aber auch Gussteile aus Magnesium und Messing hergestellt. Das geschmolzene Material, auch Schmelze genannt, wird durch Druckeinwirkung vom Ofen in ein Steigrohr in die Kokille, die Form aus Stahl oder Gusseisen, befördert.

Anbieter aus dieser Kategorie2

Produkte und Dienstleistungen

5.1.2.1 Niederdruck-Sandguss

Beim Niederdruck-Sandguss handelt es sich um ein modernes technisches Verfahren zum Anfertigen von Leichtmetallgussteilen. Unter Einwirkung von Druck kann eine ruhigere Formfüllung unter regelbaren...

5.1.2.2 Niederdruckgussstücke

Mit dem Niederdruckgussverfahren lassen sich Teile und Produkte, Niederdruckgussstücke, industriell herstellen. Dafür werden Materialien wie vor allem Aluminium , aber auch Magnesium, Kupfer, Stahl...

Ihre Firma fehlt hier?

Wenn auch Ihre Firma im Bereich Niederdruck-Kokillengussstücke oder in einer anderen Sparte der Aluminiumbranche tätig ist, können Sie einen neuen Eintrag zu günstigen Konditionen erstellen! Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

› Eintrag erstellen