Lieferverzeichnis Suppliers Directory

Umformen, Spanen, Trennen(76.2)

Der Term "Umformen" beschreibt das Verändern der Form eines Gegenstandes. Dies kann mithilfe von Maschinen passieren. "Spanen" beschreibt ebenfalls einen formgebenden Prozess, bei dem Gegenstände durch das Abtragen überschüssigen Materials in Form von Spänen in die gewünschte Form gebracht werden. Der Term "Trennen" kann bedeuten, dass eine Verbindung zwischen zwei unterschiedlichen, eigenständigen Gegenständen gelöst wird oder dass ein Gegenstand in seine einzelnen Bestandteile zerlegt wird. "Trennen" kann außerdem die Bedeutung von "unterbrechen" oder "unterscheiden" tragen.

Anbieter aus dieser Kategorie2

Produkte und Dienstleistungen

76.2.1 Abkanten

Mit Abkanten wird auch das Biegen eines Bleches bezeichnet. Hierbei wird ein Teil eines Bleches gegenüber dem verbleibenden Teilblech um einen gewünschten Winkel verbogen. Dies geschieht meist mit...

76.2.2 Rohr-, Profilbiegen

Beim Rohr- und Profilbiegen werden aus Rohren unterschiedlicher Durchmesser Profile gebogen. Aluminium ist kaltbiegefähig und kann so unter geringem Energieaufwand gebogen werden. Beim Rohrbiegen...

76.2.3 Drücken

Das Drücken ist ein Fertigungsverfahren zum Umformen. Meist wird das Verfahren zur Herstellung rotationssymmetrischer Hohlkörper in kleinen und mittleren Mengen verwendet. Durch das Verfahren des...

76.2.4 Tiefziehen

Das "Tiefziehen" beschreibt per Definition des Deutschen Instituts für Normung (DIN) das Zug-Druck-Umformen eines ebenen Blechzuschnitts in einen einseitig offenen Hohlkörper oder aber das...

76.2.5 Kaltpressen, Stauchen

Beim Kaltpressen wird das Material nicht erwärmt, sondern bleibt unter der Rekristallisationstemperatur. Die Verformung erfolgt durch Einsatz hoher Drücke. Durch das Stauchen werden unter anderen...

76.2.6 Spanen

Als Spanen oder auch Zerspanen wird die formgebende Tätigkeit nach DIN 8580 genannt. Das Spanen gehört zu den trennenden Bearbeitungsverfahren. Dem Spanen werden Bearbeitungstechniken wie Drehen,...

76.2.7 Fassondrehen

Fassondrehen ist ein zerspanendes Bearbeitungsverfahren für Metall und Kunststoff, welches manuell auf einer Drehbank oder an einer Drehmaschine durchgeführt wird. Die Schnittbewegung wird hier (im...

76.2.8 Stanzen

Stanzen ist ein Verfahren, bei dem durch Pressen oder Schlagen aus einem Werkstoff Flachteile hergestellt werden. Bestandteile eines Stanzwerkzeuges sind der Stempel und die Matrize. Der Stempel...

76.2.9 Sägen, Ablängen, Zuschnitte

Mit der Sägeanlage kann man genaue Ablängen und Zuschnitte sägen. Ablängen bezeichnet den genauen Längenzuschnitt von Werkstücken. Abschließend werden die Werkstücke für die weitere...

76.2.11 Feinschneiden

Feinschneiden ist ein Vorgang zum spanlosen Trennen und Umformen von Metall, durch welchen hochpräzise Teile hergestellt werden können. Das Rohmaterial folgt hier einer Schnittkontur und wird von...

76.2.12 Bandzerteilen

76.2.13 Warmpressen

Das Warmpressen, auch Gesenkschmieden genannt, wird bei der Herstellung von Teilen mit komplexen Formen angewandt. Es garantiert eine gute Oberflächenbeschaffenheit sowie gute mechanische...

76.2.14 Biegen von Aluminium

Das Biegen gehört zu den umformenden Fertigungsverfahren. Es verändert die Krümmung eines Gegenstandes und ist eine plastische und damit dauerhafte Verformung. Das Biegen von Blechen wird auch...

76.2.16 Laserschneiden

Das Laserschneiden ist ein Trennverfahren auf thermischer Basis. Hauptvarianten sind das Laserschmelzschneiden, Laserbrennschneiden und Lasersublimiersungschneiden. Die drei Hauptbauteile sind die...

76.2.17 Wasserstrahlschneiden

Beim Wasserstrahlschneiden wird das zu schneidende Element mittels eines Hochdruckwasserstrahls getrennt. Dieser Strahl besitzt einen Druck von bis zu 6000 bar und erreicht Geschwindigkeiten von bis...

76.2.18 Fräsen

Mit Fräsen ist es möglich, Metall, Holz oder Kunststoffe zu bearbeiten. Dies erfolgt durch Spanabhebung mittels eines Fräswerkzeugs. Möglichkeiten sind eine Fräsmaschine oder auch ein...

76.2.20 Hydroforming

76.2.22 CNC-Bearbeitung

Computerized Numerical Control (CNC), übersetzt „computergestützte numerische Steuerung“, bezeichnet eine elektronische Methode zur Steuerung und Regelung von Werkzeugmaschinen. Diese stellen...

76.2.23 Mechanische Bearbeitung

Mit Hilfe der mechanischen Bearbeitung werden Werkstoffe wie Gummi, Kunsstoff und Metall mit bestimmten Techniken bearbeitet. Dazu gehöhren Verfahren wie das Zerspanen, Drehen, Schleifen,...

76.2.24 Bohren

76.2.25 Aluminiumprofilbearbeitung

Zu den häufigsten Aluminiumprofilbearbeitungsverfahren zählt das Bohren, die CNC-Bearbeitung, das Entgraten, Fräsen, Stanzen und Sägen. Diese werden eingesetzt um die gewünschten Eigenschaften...

76.2.26 Drehen

Ihre Firma fehlt hier?

Wenn auch Ihre Firma im Bereich Umformen, Spanen, Trennen oder in einer anderen Sparte der Aluminiumbranche tätig ist, können Sie einen neuen Eintrag zu günstigen Konditionen erstellen! Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

› Eintrag erstellen